Das Datenmanagement umfasst die Planung, Kontrolle und Bereitstellung von Daten und Informationen. Hierbei ist es wichtig alle Aufgaben datenbezogener Softwareentwicklung und des Betriebs der dafür notwendigen Datenbanken zu verstehen. Dies schließt insbesondere Datenarchitektur, Datenmodellierung, Datenentwicklung, Datensicherheit und Datenbankbetrieb ein. Zudem umfasst dies alle Aktivitäten rund um Metadatenmanagement, Datenqualität sowie Stamm- und Referenzdaten. Data Warehousing, Business Intelligence sowie Business Information sind hier nur weitere Disziplinen des Datenmanagements.