Bei der Datenmodellierung werden Objekte, die verschiedene Attribute haben, miteinander in einer Beziehung gestellt. Hierfür ist es wichtig, die einzelnen Objekte zu verstehen, um zu wissen welche Beziehung zwischen ihnen besteht.