Kernstück der Fachlichen Metadaten zum Fachlichen Datenmodell bilden:
* eindeutige Definition von Geschäftsobjekten, Attributen und Beziehungen
* Berechnung von Attributen
* Verständnis & Veranschaulichung (Beschreibung, Synonyme, Beispiele)
* Klassifizierungen (Datenart, Datentyp, Sicherheitsaspekte)

Sie sind in der Sprache des Fachbereichs gehalten und einfach konsumierbar.

Zurück zum Glossar