Die strukturierte und geordnete Datenhaltung und Pflege von Metadaten bezeichnet man als Metadatenmanagement. Sämtliche Kennzahlen und für bestimmte Geschäftsprozesse notwendige Informationen sind im Rahmen des Metadatenmanagements kategorisiert in einer Metadatenmanagement-Software abgelegt.