Unter dem Begriff Wissen versteht man gesammelte Informationen über einen bestimmten Sachverhalt oder eine Person. Wissen ermöglicht fundierte Entscheidungsfindung und Problemlösungen. Um Wissen aus Informationen zu erhalten, muss man Informationen sinnvoll verarbeiten und verknüpfen. Zudem müssen Informationen mit bisherigen Erfahrungen interpretiert werden. Daten und Informationen bilden damit die Grundlage für Wissen. Jedoch entsteht Wissen erst durch das Denken und ist das Ergebnis von subjektiven Erkenntnisprozessen.