Wissensmanagement bedeutet, Wissen zu erwerben, entwickeln, transferieren, speichern und zu nutzen. Das Wissensmanagement hat folglich das Ziel, das Wissen einer Organisation transparent und zugänglich zu machen. Dadurch können alle Mitarbeiter:innen auf das vorhandene Wissen zugreifen und davon profitieren.