Ein Data Lake ist in der Wirtschaftsinformatik in der Regel ein einziger Speicher für alle Unternehmensdaten, einschließlich Rohkopien von Quellsystemdaten und transformierten Daten, die für Aufgaben wie Berichterstellung, Visualisierung, erweiterte Analysen verwendet werden kann.