dataspot. Release 4.1

Die Metadatenmanagement-Software mit dem Plus

dataspot. 4.1 ist da – und das mit neuen Highlights im Metadatenmanagement.
Für euch fassen wir die neuen Features und ihren zusätzlichen Nutzen hier kurz zusammen:

 

Metadata Reconciliation+

Bisher konnte der dataspot. JdbcMetadataConnector Metadaten aus allen JDBC-fähigen Datenquellen nicht nur auf Knopfdruck importieren, sondern auch einen vollautomatisierten Abgleich mit allen Quellen vornehmen und so alle Änderungen erkennen und mittels Workflow direkt unter Governance bringen. Nun ist diese Funktion analog auch in allen anderen dataspot. Imports (Excel, CSV, JSON, XML) verfügbar.

Ab sofort kann beim Import der Modus gewählt werden, in dem er durchgeführt werden soll. Entweder wie bisher – Elemente nur hinzuzufügen bzw. zu ändern – oder jetzt neu – Abgleich aller Elemente eines (Teil-)Modells: „Gelöschte“ Metadatenelemente werden entweder wirklich gelöscht oder über einen Status markiert, also zB inaktiv – ganz wie es im Rahmen der Governance benötigt wird. Ein wichtiger Aspekt, der die Arbeit als Datenpionier:in einfacher und effizienter gestaltet

Referenzdatenmanagement+

Im Referenzdatenmanagement von dataspot. steht mit der Release 4.1 ein lang ersehntes Feature zur Verfügung:

Neben den klassischen Referenzobjekten, die beliebige Referenzwerte – auf Wunsch auch mit Zeitreihe – verwalten können, bietet dataspot. nun auch hierarchische Referenzdaten an! Je nach Bedarf können Referenzobjekte an ein übergeordnetes Referenzobjekt „gehängt“ werden, damit können Hierarchien, wie zB Land – Bundesland – Bezirk – Gemeinde, ganz easy und übersichtlich abgebildet werden. Länderspezifische Ausprägungen von Referenzwerten sind ebenso ein typischer Anwendungsfall – die Anzahl der Hierarchieebenen ist unlimitiert. Für die Nutzung eines Referenzobjekts in verschiedenen Hierarchien können die bewährten Überleitungstabellen von dataspot. selbstverständlich weiter genutzt werden.

Datenmodellierung+

Datenmodellierung in dataspot. jetzt mit noch mehr Governance-unterstützung!

Dem Bedürfnis, ein Set von Attributen für gleichartige Geschäfts- oder Datenobjekte standardisiert vorzugeben, sind wir jetzt nachgekommen. Attribute, die bereits gemeinsam in einem Objekt modelliert sind, können als „Attributsgruppe“ in ein anderes Objekt „eingehängt“ werden, also beispielsweise Name, Vorname, Titel und Geburtsdatum des Objekts Person werden als Standarddatenstruktur für Kunde, Lieferant und Ansprechpartner verknüpft – damit ist gewährleistet, dass die Personengrunddaten für jede Art von Person gleich modelliert werden.

Für die Abbildung von hierarchisch strukturierten Datenobjekten wie JSON, XML wird derselbe Mechanismus genutzt. Und wenn man lieber ein Glossar statt einem Fachdatenmodell in dataspot. abbilden möchte, kann man mit dieser Funktion eine wunderschöne fachliche Struktur für Begriffe und Erklärungen in beliebig vielen Ebenen schaffen.

Integration+

Last but not least – ein noch leichterer Einstieg ins Metadatenmanagement. Bisher erfolgte die Anmeldung und Authentifizierung neben der integrierten Benutzerverwaltung in dataspot. auch über externe Verzeichnisdienste (zB LDAP) sowie über Single Sign-on. Nun ist es zusätzlich möglich, sich mittels Microsoft Authentifizierung (Azure) anzumelden. Die Anbindung über OpenID Connect erleichtert die Integration in Cloud-Lösungen. Ist über den Microsoft Login eine Multifaktor-Authentifizierung (MFA) konfiguriert, schafft das Security by Default.

Metadatenmanagement mit dataspot. – ganz sicher!

dataspot. – mehr als ein Data Catalog

In unsere Metadatenmanagement-Software haben wir jahrelanges Know-how aus der Beratungspraxis und unserem Data Excellence Approach einfließen lassen. Als webbasierte Kollaborationsplattform schafft sie es, fachliche Metadaten und alle dazugehörigen Data Governance Aspekte verständlich zu verwalten, zu strukturieren, miteinander zu verknüpfen und darzustellen. 

Metadaten müssen zudem für alle gleichermaßen verständlich und verfügbar sein. Denn das Wissen über Daten brauchen nicht nur wenige Personen im Unternehmen, sondern alle: Fachbereiche, Geschäftspartner:innen, Projektmitglieder, Management sowie Behörden.

Nicht umsonst ist laut aktueller BARC’s The Data Management Survey 23 unsere Metadatenmanagement Software die #1 unter den Data Governance Tools!

Du willst dataspot. gleich testen?

Wir geben dir gerne Einblicke.